West Highland Way – Tag 1

Nach einer langen Nacht ohne Schlaf ging es um 6 Uhr mit dem Flugzeug nach Glasgow.

Der Flug verlief ohne nennenswerte Turbulenzen. Der Pilot hatte sogar die zulässige Höchstgeschwindigkeit dermaßen überschritten dass wir 20 Minuten früher landen konnten. Allerdings haben wir die Zeitersparnis bei der Bus suche wieder total verschwendet 😁 haben aber letztlich den richtigen gefunden und die Busfahrer waren sehr Auskunftsfreudig nur leider haben wir sie nicht verstanden 🙈 Dieser Glasgower Dialekt hat es in sich…

Nachdem wir dann endlich mit dem richtigen Bus in Milngavie ( spricht der Glasgower als Mullgay!!!) angekommen sind wurde erstmal gefrühstückt und die Wasservorräte aufgefüllt, dabei haben wir mit unserem Dialekt direkt einen Weltkriegsveteranen angelockt 🙈

Generell waren die Glasgower Ureinwohner sehr gesprächig… allerdings immer noch unverständlich 😂

Let the games begin…

Der schottischen Distel folgend starteten wir nun den offiziellen „Way“.

Es ging los durch feucht mooriges Gelände mit vielen Birken und gelb blühendem Ginster, es sah ein bisschen aus wie Zuhause.

Eine kleine Veränderung der Landschaft bekamen wir dann am Ufer des Craigallian Loch.

Endlich mal ein Berg in Sicht – der Dumgoyach

Und Hochland Rinder…………

Die nachfolgenden Highlights waren definitiv das Beech Tree In und die Glengoyne Distillery welche wir allerdings ignorierten

Der Großteil des Weges verlief relativ geradlinig und ohne große Abwechslung.

Gegen Ende des Weges stießen wir noch an der Brücke über den Fluss Endrick Water noch auf einen Reiher beim Angeln.

Darauf kamen wir unserem Etappenziel wesentlich näher und erspähten auch schon den ersten Blick auf den Loch Lomond

In unserem ersten B&B angekommen wirden wir herzlich zu Scones und Tee eingeladen. Kip in the Kirk können wir auf jedenfall weiterempfehlen.

Den Abschluss des Tages gab es im Drymen Inn bei Steak und Bier

So jetzt wird geschlafen 😊 es ist schließlich schon 20:00 Uhr 🙈

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s